Diese Stelle teilen

Mitarbeiter (m/w/d) an der Information

Referenznummer: 4901
Einstiegslevel: Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 15.07.2022 

Gesellschaft: Krankenhaus Marienstift gGmbH
Standort: Braunschweig
Ansprechpartner: Marianne Streithoff, Tel.: 0531 7011 322  

Beginn: Ab sofort oder nach Absprache
Vertragsart: Befristet
Befristungsdauer: 2 Jahre 
Wochenarbeitszeit: 19,5
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E 4

Das Krankenhaus Marienstift in Braunschweig gehört zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn) und verfügt über 147 Planbetten in den Fachabteilungen Innere Medizin mit Palliativstation, Chirurgie mit zertifiziertem Hernienzentrum, Handchirurgie mit Spezialisierung auf Handfehlbildungen, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Anästhesiologie mit interdisziplinärer Intensivstation sowie einer HNO Belegabteilung. Das Krankenhaus richtet ein besonderes Augenmerk auf ein ganzheitliches Konzept und die Behandlung von Patienten mit besonderen Bedarfen, etwa Menschen mit Behinderung oder an Demenz erkrankte Patienten.

Ihre Aufgaben

  • Entgegennahme und Weiterleitung von Anrufen
  • Erteilung von Auskünften, Wegweisungen und Informationen für alle Besucher/-innen
  • Situationsgerechte Kontaktaufnahme mit den diensthabenden Ärzten und/oder Mitarbeitenden
  • Bearbeitung von Mitarbeiterparkkarten, Bedienung der Schrankenanlage sowie Administration der Patiententelekommunikation
  • Postverteilung, Kopiertätigkeiten, Schlüsselverwaltung sowie Überwachung der Brandmeldezentrale
  • Es handelt sich um einen Arbeitsplatz im Schichtsystem (Frühschicht, Spätschicht, Nachtschicht mit jeweils 8 Stunden; Mittelschicht tagsüber mit 6 Stunden)
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder Berufspraxis im Umgang mit Menschen
  • Kundenorientierung, Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild sind für Sie selbstverständlich
  • Sind sind Teamfähig und haben eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kenntnisse der Office-Produkte Word, Outlook und Excel runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten

  • Faire Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E 4 inklusive Kinderzulage und Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch sowie zusätzlich 7 Entlastungstage ab dem 58. Lebensjahr
  • Digitales Mitarbeiterempfehlungsprogramm sowie attraktive Benefits wie Mitarbeiterrabatte und Job-Ticket
  • Umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen sowie einem Talentmanagement
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit Innenstadtlage im östlichen Ringgebiet
  • Wir berücksichtigen persönliche Lebensumstände zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und entwickeln langfristige Konzepte rund um das Thema Gesundheit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen