Pflegedienstleitung (m/w/d)

Referenznummer: 6661
Einstiegslevel: Berufseinsteiger; Berufserfahrene
 
Bewerbungsende: 31.07.2024 

Gesellschaft: Haus der helfenden Hände gGmbH
Standort: Königslutter - Beienrode
Ansprechpartner: Martina Redlin-Rückert, Tel.: 053539134-122  

Beginn: 01.08.2024
Vertragsart: Unbefristet
Befristungsdauer:  
Wochenarbeitszeit: mindestens 30
Vergütung: Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN), Tarifgruppe E 10

Die Haus der helfenden Hände gGmbH gehört zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn) und ist ein traditionsreiches Senioren- und Pflegezentrum auf dem Rittergut in Beienrode bei Königslutter mit 95 Plätzen. Das Senioren- und Pflegezentrum steht für eine professionelle Pflege und Betreuung nach dem Prinzip der Mäeutik mit dem Ziel, Gesundheit und Lebensqualität zu erhalten, zu fördern sowie Sicherheit und Geborgenheit zu geben.

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen die Pflege und Betreuung nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen sicher und tragen die fachliche Verantwortung für den Pflege- und Betreuungsprozess
  • Sie sorgen für klare Strukturen und Arbeitsabläufe gemäß interner und externer Qualitätsanforderungen
  • Durch ein entsprechendes fachliches Controlling gewährleisten Sie eine hohe Pflege- und Betreuungsqualität
  • Als Fachvorgesetze(r) sorgen Sie für klare Informations- und Kommunikationsstrukturen und ein angenehmes Betriebsklima
  • Sie sorgen für einen wirtschaftlichen Personal- und Ressourceneinsatz

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als examinierte/r Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie über die Anerkennung zur Pflegedienstleitung nach § 71 SGB XI und/oder über ein abgeschlossenes Studium im Pflegebereich
  • Idealerweise verfügen Sie bereits Berufserfahrung in dieser Position

 

Wir bieten

  • Faire Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E 10 inklusive Kinderzulage und Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaubsanspruch sowie zusätzlich 7 Entlastungstage ab dem 58. Lebensjahr
  • Firmenfitness mit Hansefit Best: ein bundesweit nutzbares Netzwerk an Fitness- und Yogastudios sowie Schwimmbäder u.v.m
  • Digitales Mitarbeiterempfehlungsprogramm
  • Mitarbeiterrabatte bei Corporate Benefits
  • Zuschuss zum Deutschland Ticket Job
  • Umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen sowie einem Talentmanagement
  • Wir berücksichtigen persönliche Lebensumstände zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und entwickeln langfristige Konzepte rund um das Thema Gesundheit
  • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa Platz
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen